Rezension von einem Leser aus Jerusalem

Also ich bin von deiner Autobiographie wirklich mitgerissen worden! Es liest sich in einem Schmiss (obwohl es doch ein paar Tage dauerte), aber ich wartete immer ungeduldig es fortzusetzen. Erstens ist es Deine Entwicklung, your unfolding, dein Leben in allen Stadien, in allen Krisen, in allen Überwälti-gungen der Einsamkeit, in allen Hemmungen und dann Lösun-gen, in allen Freuden, in Deiner Entdeckung der Liebe für Annerose --so gut plastisch und farbenreich übertragen, dass es eine doppelte Freude ist dich endlich wirklich kennen zu lernen... Das Buch bringt seiner-seits hervor alle Details und Luftlöcher die ich mir nur vorstellen konnte, aber die jetzt  tastbar werden: deine mangelnde Kindheit, die Relation mit Deiner Mutter, deinen Eid, 
Es sind sehr lebendige Schilde-rungen auch von den mensch-lichen Kontakten, aber auch von Lebenserfahrungen - wie das Wüstencamp z.B.- die sehr gut hergegeben sind! Und der Kontakt mit Annerose, ist.... die Kirsche auf dem Kuchen!

You did it!

Man kann Dir nur für diese Leistung -2 Bücher auf einem Schlag- nur gratulieren !!!!!Hast es geleistet!!!!

Peter Bugod - Jerusalem

14 Nährstoffe für die Seele!

Damit lassen wir unsere Seele wieder hüpfen!

Wendet man diese Nähr-stoffe an, versperrt man dem Elefanten den Weg auf das Trampolin!

Vom Kopf zum Herz und wieder zurück.

52 Texte der Ermutigung.