Zu meiner Person

 

Annerose und ich sind aktiv in der

Eheberatung tätig.

Wir wohnen in Giengen an der Brenz.

Annerose hat vielen jungen Menschen den Weg zum Glauben an Jesus gezeigt. Sie hat zwei erwachsene Söhne und vier Enkelkinder, hat 10 Jahre die Hauswirtschaft in einem Freizeitheim geleitet und ist eine Vollblut Schwäbin.

Beide sind wir erfahrene Seelsorger und

begleiten Menschen in unterschiedlichen Situationen.

Wir bieten ganze Ehe Tage an, an denen Ehepaare einen ganzen Tag lang ermutigt werden und viel Zeit füreinander haben.

Neben unserer seelsorgerlichen Tätigkeit engagieren wir uns in Uganda und helfen mit, dort eine Schule für AIDS Waisenkinder zu bauen, in der zur Zeit ca. 300 Kinder in eine Internatsschule gehen.

Ich, Jakobus bin Westfale und Referent und Prediger in  unterschiedlichen Gemeinden. Ich habe einige Bücher geschrieben, die eine ermutigende Lebensbotschaft haben. Durch klare rhetorischen Fähigkeiten und praktischen Beispiele, bringe ich Transparenz und Verstehen in ein Thema hinein. Ich habe  die unterschiedlichen Facetten des Lebens kennengelernt und das Leben in allen Tiefen und Höhen durchlebt. 20 Jahre war ich lediger Bruder in einer Bruderschaft, habe 18 Jahre eine christliche Lebensgemeinschaft geleitet und  mit 64 Jahren geheiratet.

Ich bin sehr glücklich. Bin dankbar über Gottes Versorgung an Geist, Seele und Leib. Einer meiner Leitsprüche in meinem Leben ist: Wenn du etwas in deinem leben verändern willst, musst du was verändern!